Der erste Schritt war nat├╝rlich die Armeewahl. Hier in Rosenheim ist in 40k einiges los daher war klar erstmal eine 40k Armee ­čÖé Ein Blick auf Tabletopturniere.de und mansieht im Umkreis sind auch einige Turniere… passt. Beim Lokalen Dealer also gleich mal die Interessanten Codices geholt: Space Marines, Space Wolves, Eldar, Tau, Dark Eldar. Den Rest mag ich nicht oder hat noch alte Codices = Erstmal abwarten bis das neue kommt. Als grosser Freund von Umbauten lag mir der Space Wolves Codex recht gut ­čÖé Diese Armee schreit gerade dazu jedes einzelne Modell individuell Umzubauen! I Like! Und dann noch die neuen Features wie Landungskapseln ­čÖé  Bei Fantasy hab ich mir das Khemri AB mitgenommen … nachdem ich die „neuen“ Nekropolenritter gesehen habe, habe ich ein Ziel vor Augen ­čśë Also kurzum nachdem mir Space Wolves schon immer gut gefielen, ich sie noch nie hatte, entschied ich mich f├╝r sie. Jetzt folgt Recherche und Aufbau.