Warhammer die 3te …. uuunnnddd Action!

Meine kleine Warhammer Biografie: Erste Behrürung mit GW und Tabletop hatte ich 1989 durch die Brettspiele  Heroquest und Starquest. 1994 wurde ich dann zum ersten mal in England vom Warhammer Virus Infiziert und begann mit dem gerade neu erschienenen Epic 40.000. Kurz darauf dann WH 40k mit einer Space Marines Armee. In Deutschland war nicht viel los daher gab ich das ganze 2 Jahre Später erstmal auf. Im Jahr 2000 dann kam ich wieder auf das Hobby und nachdem die Community mittlerweile gross genug war konnte man endlich richtig durchstarten 🙂 In den darauf folgenden Jahren sammelten sich einige Armeen:

40K:
Space Marines ca. 3000 pts.
Eldar Alitoc ca. 3000 pts.
Tau ca. 3000 pts.
Necrons 2000 pts.
Imperiale Armee 3000 pts.
Orks 1500 pts.

Warhammer
Bretonen 3000 pts.
Nachtgoblins 3000 pts.
Skaven 2500 pts.
Middenheim 2000 pts.
Dunkelelfen 2000 pts.
Zwerge 2000 pts.

In den Jahren 2000-2006 war ich vornehmlich auf Turnieren unterwegs unter anderem auf dem ersten Grand Tourament 2004. Im Jahr 2006 gab ich zum 2ten mal das Hobby auf und verkaufte ALLES! Wohl gemerkt … die ganzen Armeen waren fast komplett bemalt. Mit einem Auge schaute man immer mal wieder was sich so tut. Nun es ist wieder soweit … 5 Jahre nach der Aufgabe hat es mich wieder gepackt und ich lege wieder los. Hier werde ich meine Erfahrungen und Schritte posten als kleines Tagebuch.